Vermögensschäden / Insolvenzschutz

Zertifiziert nach ISO 9001:2008
Der BDSF ist zertifiziert
nach ISO 9001:2015

StartseiteVersicherungenVermögensschäden / Insolvenzschutz

InsolventzschutzDie Vermögensschaden-Absicherung bewahrt Sie davor, dass Sie für Fehler haften und über Ihre Unternehmenshaftung auch zur privaten Haftung von Schäden herangezogen werden.

 

Die Deckungssumme beträgt zwischen 100.000 Euro und 2.000.000 Euro, abhängig von Ihrem Bedarf und Risiko.

 

Die Versicherung tritt zum Beispiel ein, wenn Sie Proben verwechseln, Unterlagen verlieren oder Fehler im Gutachten verursachen. Ausgeschlossen sind Schäden, die vorsätzlich herbeigeführt werden.


Datenschutz- und Cyberschäden können gegen geringe Gebühr mitversichert werden und bieten einen zusätzlichen Schutz.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.