Anerkannte Weiterbildung

Zertifiziert nach ISO 9001:2008Der BDSF ist zertifiziert
nach ISO 9001:2015
bei der BSI

StartseiteAusbildungAnerkannte Weiterbildung

Anerkannte Weiterbildung für GutachterBei der Aus- und Weiterbildung von Sachverständigen geht es in erster Linie darum, dass die Teilnehmer aus der Praxis lernen und von Berufspraktikern erfahren, worauf es bei der Ausübung der Sachverständigentätigkeit ankommt.

 

Neben den Themen spielen auch das Lernkonzept, die Qualifikation der Referenten und die pädagogische Aufarbeitung eine wichtige Rolle. Nur wenn alle diese Aspekte berücksichtigt werden, können in kurzer Zeit die wichtigsten Inhalte vermittelt und damit Berufseinstieg sowie Berufsausübung effizient gestalten werden.

 

Um diese hohen Ansprüche garantieren zu können arbeitet der Bundesverband ausschließlich mit Bildungsträgern zusammen, die über entsprechende staatliche oder international anerkannte Anerkennungen verfügen. Dazu gehören Anerkennungen durch die staatliche Zentralstelle für Fernunterricht, Zulassungen durch die Deutsche Agentur für Arbeit (AZWV), Zertifizierungen nach ISO 9001:2008 oder DIN EN ISO/IEC 17024 oder Zertifizierungen nach ISO 29900. Auch eine Anerkennung nach Eduqua ist als Nachweis der Qualifikation geeignet, da diese unter anderem vom Staatssekretariat für Wirtschaft, vom Bundesamt für Berufsbildung, von der Schweizerischen Berufsbildungsämter-Konferenz und dem Verband Schweizerischer Arbeitsämter getragen wird.

 

Nur Bildungsträger, die den Nachweis erbringen können, dass sie über eine oder mehrere dieser anerkannten Qualifikationen verfügen, werden vom BDSF anerkannt und beauftragt. Der Bundesverband prüft regelmässig die Qualität der Maßnahmen und passt die Lerninhalte der aktuellen Rechtsprechnung und den am Markt vorherrschenden Entwicklungen an.

 

Weitere Informationen